Senfseesegeln nach Koschen

Auf nach Koschen! An einem herrlichen Sonntagmorgen werden bei allmählich auffrischendem Winde die Segel gehißt. Trotz losgerissener und provisorisch-semiprofessionell festgetüddelter Großmastwante wird der Heimathafen Buchwalde am Ende des Törns sicher erreicht.

Galerie: Senfseesegeln

Materialschlacht zwischen Koschen und Buchwalde

Dieser Beitrag wurde unter Boot, Segeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar