Flautensegeln Senfsee

Die Sonne ballert aufs Boot herab, kein Lüftchen weht, am Horizont beginnen sich Gewitterwolken zusammenzuballen. Der Abstecher ins Wasser währt nur kurz, viel kühler ist's dort ohnehin nicht. An Bord ist man versucht, keine Metallteile zu berühren.

Dieser Beitrag wurde unter Sonntagsfahrer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar